22. April 2018, 14:00 Uhr: Führung und Lesung in Clärchens Ballhaus

Clärchens Ballhaus
(c) Clärchens Ballhaus

Eine Veranstaltung des „Margareta-Spettmann-Vereins e. V.“

22. April 2018, 14:00 Uhr: Führung und Lesung in Clärchens Ballhaus


„Clärchens Ballhaus hat viel zu erzählen: von einsamen Herzen, von sehnsuchtsvollen Tänzern, von Eintänzern, Schiebern, Burschenschaften, Trümmerfrauen, Soldaten, Gastarbeitern, vom Tango bis zum Twist.
Zu lesen ist all dies in Marion Kiesows Buch »Berlin tanzt in Clärchens Ballhaus« ….

Marion Kiesow bietet sonntags eine besondere Führung an für Clärchen-Liebhaber und solche, die es werden wollen: Nach einem Rundgang durchs Haus liest und erzählt sie im stimmungsvollen Spiegelsaal Geschichten aus100 Jahren Clärchens Ballhaus.“
(Aus der Website von Clärchens Ballhaus)

Anschließend können Sie beim Tanztee im Ballsaal (Ende offen) ein Stück leckeren Kuchen aus Clärchens Backstube und eine Tasse Kaffee genießen.

Wir treffen uns um 13:45 Uhr zur ca. 1,5 stündigen Führung mit Lesung in

Clärchens Ballhaus, Auguststraße 24, 10117 Berlin.

Kosten: 6,- € pro Person (einschl. Kaffee und Kuchen), vor Ort zu zahlen, bitte passend bereithalten

Anmeldungen bitte schnellstmöglich
bei Frau Eiling, Tel.: 83 00 02-51,

E-Mail: Ingrid.Eiling@bbg-eG.de



          


Freie Wohnungen
in den Bezirken
Partnerlogos



Copyright 2000-2015 bbg BERLINER BAUGENOSSENSCHAFT eG