20. Juni 2018, 10:00 Uhr: Kräuterspaziergang - sicheres Erkennen von Wildkräutern



Kräuterspaziergang

(c) Stephanie Römhildt Kräuterspaziergang



Eine Veranstaltung des „Margareta-Spettmann-Vereins e. V.“


20. Juni 2018, 10:00 Uhr: Kräuterspaziergang - sicheres Erkennen von Wildkräutern


Wildkräuter kann man nicht nur essen, sondern seit vielen 10.000 Jahren nutzen wir sie als wertvolle Heilmittel und zum Vorbeugen verschiedenster Leiden.
Die Kräuterkundige und Heilpraktikerin Stephanie Römhildt nimmt uns mit auf einen Spaziergang in der Natur und wird uns volksheilkundliches Wissen, aktuellste Erkenntnisse und Pflanzenmythologie vermitteln - und das hautnah erfahr-und erkennbar an den verschiedensten pflanzlichen Nähr- und Heilmitteln am Wegesrand.

Zur Ergänzung unserer heimischen Hausapotheke stellen wir uns ein Heilmittel vor Ort her - einfach, praktisch und zum Mitnehmen.

Wir treffen uns zu unserer 2,5-stündigen Veranstaltung um 9:50 Uhr am S-Bhf. Blankenfelde (Kreis Teltow-Fläming / ABC).
Genauer Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Bitte ein kleines Schneidebrettchen und ein Messer sowie einen Pflanzenführer, wenn vorhanden, mitbringen.

Kosten: 5,- € pro Person, vor Ort zu zahlen

Anmeldungen bitte bis zum 27. April 2018 bei Frau Eiling, Tel.: 83 000 251
oder
ingrid.eiling@bbg-eg.de






Freie Wohnungen
in den Bezirken
Partnerlogos



Copyright 2000-2015 bbg BERLINER BAUGENOSSENSCHAFT eG