2,5 Zimmer-Wohnung in Weißensee mit Balkon

zurück zur Ergebnisliste...
 
bbg-Kennung: 104/106/49
Kaltmiete: 540,00 Euro
Nebenkosten: 125,00 Euro
Dauernutzungsgebühr: 665,00 Euro
Heizkosten sind in den Nebenkosten enthalten: Nein
Heizkosten:-
Wohnfläche ca.: 72,08 m²
Anzahl Räume: 3,00
Anzahl Badezimmer:1
Anzahl Schlafzimmer:1
Keller:Ja
Barrierefrei:N
Baujahr:1928
Ausstattung:Normal
Energieausweis:145 kWh/(m2a) Energieverbrauchskennwert
Energiepass ansehen!
Zustand: Gepflegt
verfügbar ab: Nach Vereinbarung
 
Adresse: Berliner Allee 236
13088 Berlin
 
Kontakt: bbg BERLINER BAUGENOSSENSCHAFT eG
Jessica Mißbach
Atzpodienstr. 15
10365 Berlin
Tel.: +49 30 83 000 266
 
Objektbeschreibung: Der 1928 bezugsfertige Altbau ist ein Mehrfamilienhaus in Blockbebauung mit einem grünen Innenhof. Die Wohnanlage 104 umfasst die Graacher Str. 8 bis 12 und die Berliner Allee 236 bis 238. Das Wohnhaus umfasst vier Stockwerke inkl. Hochparterre mit insgesamt zwölf Mietparteien. Ein Aufzug ist nicht vorhanden, so dass man die Wohnung nur über das Treppenhaus erreichen kann.
Ausstattung: Diese schöne 2,5 Zimmer-Wohnung wurde frisch renoviert. Ein Laminatfußboden liegt im Flur und in den Wohnräumen. Weiterhin ist die Wohnung überwiegend mit Kunststofffenstern ausgestattet. Die Küche verfügt über einen Herd, eine Spüle, einen gefliesten Fußboden und einen Fliesenspiegel im Arbeitsbereich. Das türrahmenhoch geflieste Badezimmer ist mit einer Badewanne ausgestattet und hat ein Fenster.Des Weiteren verfügt die Wohnung über einen Balkon und einen Keller. Die Wohnung wird mit einer Gasetagenheizung beheizt, was bedeutet, dass Sie gezielt und kontrolliert heizen können, wann Sie es möchten. Somit können Sie direkt Einfluss auf Ihre Heizkosten nehmen, da Sie alleine den Verbrauch steuern. Die Heizkosten können durchschnittlich mit 1,00 € pro m² Wohnfläche kalkuliert werden und müssen von Ihnen direkt an Ihren Gasversorger bezahlt werden. Alle Wohnungen sind mit einem modernen, rückkanalfähigen Breitbandkabelanschluss, über den Sie fernsehen (in der Miete enthalten), surfen und telefonieren können, ausgestattet. Als wohnendes Mitglied werden Sie dann vor Ort von einem unserer netten und engagierten Hauswarte betreut, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Der Hauswart ist u. a. für die Hausreinigung, die Schneebeseitigung und die Beseitigung von Mängeln zuständig.
Lage: Die Wohnanlage 104 befindet sich im Ortsteil Weißensee im Nordosten Berlins. Alle Einkaufsmöglichkeiten sind entlang der Berliner Allee fußläufig erreichbar; Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr besteht dort ebenfalls durch zahlreiche Buslinien sowie die Straßenbahn. Schräg gegenüber der Anlage (ca. 500 Meter Luftlinie) befindet sich der Weißenseer Park und der Weiße See mit Freibad als beliebtes innerstädtisches Naherholungsgebiet. Bei dem Park am Weißen See handelt sich um eine Grünanlage aus dem 19. Jahrhundert, die den Weißen See umgibt. Auf seinem 21 Hektar großen Areal stehen u. a. das Milchhäuschen, ein kleines Wildgehege und zahlreiche Skulpturen. Ein 1,3 Kilometer langen Rundweg umgibt den beschaulichen See und lädt zu Freizeitaktivitäten wie z. B. Nordic-Walking, Joggen oder einfach zu einem gemütlichen Sonntagsspaziergang ein.
Sonstiges: Bitte entscheiden Sie selbst, wie Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten.
Beim Bezug einer unserer Genossenschaftswohnungen dieser Größe beteiligen Sie sich mit: 10 Genossenschaftsanteilen á 200 € zuzüglich 50 € Eintrittsgeld, also mit einem Gesamtbetrag von 2.050 € als Genossenschaftsmitglied bei der bbg BERLINER BAUGENOSSENSCHAFT eG.
Bei uns müssen Sie KEINE KAUTION ODER PROVISION bezahlen!
Wir freuen uns auf Sie!!!!!

Freie Wohnungen
in den Bezirken
Partnerlogos



Copyright 2000-2015 bbg BERLINER BAUGENOSSENSCHAFT eG