Fertig! Letzter Bauabschnitt in der Scheffelstraße, Lichtenberg abgeschlossen

Die Gerüste sind abgebaut und nun erstrahlen die 1927 gebauten Reform-Wohnungshäuser im neuen Glanz. In zweijähriger Bauzeit wurden die Fassaden und Balkone der unter Denkmalschutz stehenden Wohngebäude fachgerecht instand gesetzt. Besonderer Augenmerk lag dabei auf der Instandsetzung der expressionistischen Gestaltungselemente des Gebäudes Scheffelstr. 16, die einen hohen Denkmalcharakter haben. Entsprechend erfolgten alle Arbeiten in enger Abstimmung mit dem Denkmalamt. Mit ca. 1,5 Mio. Euro Investitionssumme schließt die bbg damit eines ihrer großen Bauprojekte fristgerecht ab und 127 Mietparteien können ab sofort wieder uneingeschränkt ihre Balkone nutzen.